Keramik in Baden-Württemberg e.V.

Keramik in Baden-Württemberg e.V., als gemeinnütziger Verein anerkannt, ist der Zusammenschluss von über 50 Keramikwerkstätten.

Wir möchten uns nicht nur auf Töpfermärkten unverbindlich treffen und austauschen, sondern auch als Gemeinschaft auftreten um unser Handwerk, unsere Arbeit und unsere Anliegen nach außen zu vertreten, zu erklären und zu befördern. Das offensichtliche Ergebnis ist u.a. diese 2014 neu gestaltete Internetseite auf der wir uns präsentieren.

Die andere regelmässige große Aufgabe und Dienstleistung ist die Organisation des Tages der offenen Töpferei jährlich am 2. Wochenende im März, für alle Keramiker in Baden-Württemberg, die daran teilnehmen möchten. Damit verbunden ist die Präsentation auf www.tag-der-offenen-toepferei.de mit Links zu den Internetseiten der Teilnehmer.

Nach außen eher unbemerkt ist der Verein die offizielle Standesvertretung gegenüber den Handwerkskammern und staatlichen Organisationen sowie Ansprechpartner für die Berufsschule und für alle Fragen der Berufsausbildung.

Darüber hinaus will der Verein gerne als Plattform dienen für Aktionen und Initiativen der Mitglieder, wenn es hilfreich sein kann, dass die Standesvertretung hinter den Vorhaben steht.

In diesem Zusammenhang suchen wir immer wieder Möglichkeiten für Ausstellungen und Präsentationen.